Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
01.10.2016

Die Stimmen zum Spiel gegen den FCI

Das sagten die Beteiligten nach dem 2:1 der TSG beim FC Ingolstadt.

Julian Nagelsmann: Wir wussten, dass Ingolstadt viel auf den zweiten Ball spielen möchte. Unser Plan hat dann in den ersten Minuten nicht ganz so gut funktioniert. Wir wussten, dass wir viele Umschaltmöglichkeiten bekommen und machen so auch unsere Tore. Das Herausspielen beider Tore war sehr schön. In der zweiten Halbzeit haben wir tiefer verteidigt, aber auch drei, vier sehr gute Chancen, von denen wir eine nutzen müssen, um das Spiel früher klarzumachen. So mussten wir zum Ende verteidigen, haben am Ende verdient gewonnen.

Markus Kauczyinski: Das Spiel war verteidigen, verteidigen, verteidigen. Das haben wir nicht gut gemacht. Wir mühen uns, rackern uns ab, sind nimmermüde. Das sind gute Sachen. Ich habe unseren Weg schon hinterfragt. Das was war, funktioniert nicht mehr. Jetzt müssen wir etwas Neues finden. Wir bringen uns zu häufig in Situationen, in denen wir leichte Tore kassieren.

Kevin Vogt: Wir haben die Spannung über 90 Minuten hochgehalten. Wir waren sehr gut eingestellt und extrem konzentriert – genau wie schon gegen Schalke. Natürlich müssen wir heute mehr Tore machen. Es gab sehr viele Hochkaräter. Daran müssen wir in den kommenden Wochen arbeiten.

Sandro Wagner: Es war wichtig, dass wir die drei Punkte geholt haben. Wir sind nach sechs Spielen ungeschlagen, haben zehn Punkte geholt. Das ist ein ordentlicher Start. Darauf werden wir aufbauen. Wir hätten auch schon gegen Leipzig und Mainz gewinnen müssen. Nun haben wir uns richtig gefunden. Das stimmt mich für die nächsten Wochen sehr positiv.

Benjamin Hübner: Für mich war das heute nicht ganz einfach. Das erste Spiel für die TSG, dann gleich bei meinem Ex-Klub. Ich bin froh, dass es so gut gelaufen ist. Der Trainer hat mir heute gesagt, dass ich spiele. Es war gut, dass es spät war, so konnte ich nicht zu viel nachdenken. Ich war voll motiviert und wollte meine Sache gut machen.

Beim Kauf eines Trikots von Kerem Demirbay bekommt ihr den Spieler-Flock bis Sonntag, 23.59 Uhr, gratis dazu >>

 

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben