Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
20.09.2016

Remis #4 - TSG teilt sich auch mit Darmstadt die Punkte

Die TSG bleibt in der Saison 16/17 weiter ungeschlagen, muss sich im vierten Spiel aber mit dem vierten Unentschieden (1:1) zufrieden geben. Andrej Kramaric bringt die TSG kurz nach der Pause in Führung, Darmstadt gleicht in der Nachspielzeit noch aus.

Personal und Taktik:

Ohne Niklas Süle, für den ein Einsatz nach seiner Beckenprellung gegen Wolfsburg noch zu früh kam, beginnt die TSG bei den "Lilien". Vor Oliver Baumann reiht  sich eine Defensivkette mit Ermin Bicakcic und Kevin Vogt in der Innenverteidigung, Sebastian Rudy auf der rechten Abwehrseite und Pavel Kaderabek auf der links auf. Im Mittelfeld agieren Eugen Polanski auf der Sechs, davor Kerem Demirbay und Nadiem Amiri. In vorderster Reihe spielen wie schon gegen Wolfsburg Mark Uth, Andrej Kramaric und Sandro Wagner, der an seine alte Wirkungsstätte zurückkehrt.

Kurz nach dem Seitenwechsel der erste Wechsel. Torschütze Kramaric verlässt den Platz und wird von Eduardo Vargas ersetzt (54.). Nach 62 Minuten bringt Nagelsmann Jeremy Toljan für Polanski, Rudy rutscht ins Mittelfeld, Toljan übernimmt die Position des rechten Außenverteidigers. Den letzten Wechsel gibt es nach 72 Minuten, als Lukas Rupp für Amiri kommt.

Die Szene des Spiels:

Es kann nur der Blitzstart nach der Pause sein. Die TSG hat Anstoß, spielt direkt nach vorne, der Ball kommt zu Rudy auf die rechte Seite, der behält die Übersicht, sieht Kramaric. Der Kroate fackelt nicht lange und zieht mit links ab.

Die Zahl des Spiels: 4

Es kann nur die 4 sein. Im vierten Spiel der Saison, spielt die TSG zum vierten Mal Unentschieden. Leider. Denn gegen Darmstadt war am Dienstagabend mehr drin.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben