Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FUSSBALLSCHULE
11.03.2016

Fördertraining geht neue Wege

Erstmals bietet die achtzehn99 Fußballschule ihr beliebtes Fördertraining im Juni auch außerhalb des Kinderzentrums an. Beim Partnerverein ASC Neuenheim können Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren unter der Anleitung qualifizierter Übungsleiter der Fußballschule trainieren.

Der Schnupperkurs für fußballbegeisterte Jungen und Mädchen findet jeden Donnerstag im Juni von 15 bis 16.30 Uhr auf dem Fußballcampus Heidelberg (Tiergartenstraße 124) statt. Im Mittelpunkt der intensiven und abwechslungsreichen Übungseinheiten stehen Spaß, Teamgeist und das technisch-taktische Training auf Grundlage der erfolgreichen Ausbildungsphilosophie der TSG 1899 Hoffenheim.

Auf die individuelle Betreuung der Spieler legt die Fußballschule besonderen Wert. Schwerpunkte sind die fußballorientierte Bewegungsschulung, fußballspezifisches Techniktraining und natürlich das ungezwungene Fußballspielen an sich.

Das Förderkurs-Angebot im Überblick: 

  • Trainingseinheiten nach Vorgaben der achtzehn99-AKADEMIE-Ausbildungsphilosophie
  • qualifizierte Trainer der achtzehn99 Fußballschule
  • Fußballschulzeugnisse und fundiertes Feedback durch die Trainer
  • eine kleine TSG-Überraschung

Der ASC Neuenheim ist seit November 2015 Partner des Kinderzentrums und freut sich, wenn möglichst viele Kinder aus dem F- bis D-Jugend-Bereich an dem Förderkurs teilnehmen. Die Teilnahmegebühr für die fünf 90-minütigen Fördereinheiten, die sich auf den 2., den 9., den 16., den 23. und den 30. Juni verteilen, beträgt 39 Euro (ohne Ausrüstung). ASC-Mitglieder und -Spieler können sich gerne an ihre Trainer wenden.

 

Nähere Infos zum Fördertraining der achtzehn99 Fußballschule und zum ASC Neuenheim gibt es hier:

Homepage der achtzehn99 Fußballschule

Homepage des ASC Neuenheim

 

Zur Anmeldung

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben