Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
PROFIS
23.09.2015

Topfacts: Wie Klopp? Endet Tuchels Lauf bei der TSG?

Enge Spiele, eine unvergessliche Nacht im Mai, ein irrer Pokal-Fight in der Vorsaison. Hoffenheim gegen Dortmund schrieb bisher viele Geschichten. achtzehn99.de hat die besten Daten & Fakten zum Duell am Mittwochabend.

Wussten Sie schon, dass...

... die Bundesliga-Bilanz zwischen beiden Teams recht ausgeglichen ist?

Fünf Unentschieden gab es in 14 Partien, vier Mal siegte die TSG, fünf Mal der BVB. Mit einem Hoffenheimer Heimsieg am Mittwochabend wäre also alles "zurück auf Null".

... die BVB-Geschichte gegen Hoffenheim der TSG Hoffnung gibt?

Zur Saison 2008/09 kam Jürgen Klopp als Trainer nach Dortmund. Sein Bundesliga-Start mit den Westfalen? Verheißungsvoll. Zwei Siege, zwei Unentschieden. Aber dann kam der fünfte Spieltag und das Duell mit der TSG. Das brachte die erste Klopp-Niederlage als BVB-Coach. 4:1 gewann "Hoffe" damals im Mannheimer Carl-Benz-Stadion. Bringt die TSG auch Thomas Tuchel seine erste Niederlage mit Dortmund bei? Im Kraichgau hätte niemand etwas dagegen...

... die Keeper beider Klubs eine Freiburger Vergangenheit haben?

TSG-Torhüter Oliver Baumann wechselte vor der Saison 2014/15 aus dem Breisgau in den Kraichgau. In Südbaden wurde Roman Bürki sein Nachfolger. Nach dem Abstieg des SCF zum Ende der vergangenen Spielzeit, wechselte der Schweizer zum BVB. Jetzt stehen sie sich in anderen Trikots erstmals gegenüber. Bei 105 Metern Abstand zwischen den beiden Torlinien, werden sie sich auf dem Feld aber wohl eher nicht begegnen.

... alle Scorer des vergangenen Duells beider Teams auch am Mittwoch beteiligt sein könnten?

Am 31. Spieltag der vergangen Saison standen sich beide Teams letztmals gegenüber. In der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena gab es ein 1:1. Für "Hoffe" traf Kevin Volland auf Vorlage von Pirmin Schwegler, für die Gäste erzielte Mats Hummels das Tor nach Vorarbeit von Henrikh Mkhitaryan. Alle vier könnten auch am Mittwoch auf dem Platz stehen.

... Dortmund jetzt schon so gut ist wie in der Vorsaison zur Winterpause ?

Der BVB hat aktuell 15 Punkte auf dem Konto und 18 Tore geschossen. Nach 17 Spieltagen der Hinrunde hatten die Borussan auch 15 Punkte auf dem Konto und 18 Tore geschossen. Damals war das für Rang 17 gut; vier Siege, drei Unentschieden und zehn Niederlagen standen zu Buche. Verrückt, wie schnell sich die Zeiten ändern. Oder in anderen Worten - solche Geschichten schreibt nur der Fußball.

Tickets »

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben