Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
12.11.2014

Winterfahrplan: Arbeiten
in Südafrika - Testen
gegen Brà¸ndby IF

Noch sechs Partien stehen in der Bundesliga auf dem Spielplan, ehe sich die TSG-Profis und das Team hinter dem Team in die kurze Winterpause verabschieden. Unmittelbar nach dem Jahreswechsel verlangt die Rückrunde schon wieder ihren Tribut. Nur 42 Tage liegen zwischen dem Abschluss der Hinrunde bei Hertha BSC Berlin (21. Dezember) und dem Auftakt in die Rückserie am 1. Februar in Augsburg.

42 Tage, die nach kurzer Erholung über Weihnachten und den Jahreswechsel für Kevin Volland, Andreas Beck, Roberto Firmino & Co. voller Arbeit stecken. Am 7. Januar macht sich der TSG-Tross in das Wintertrainingslager nach Südafrika auf. Zehn Tage lang wird sich die Mannschaft von Markus Gisdol in Sandton bei Johannesburg auf die Rückserie der Saison 2014/15 vorbereiten und dabei die Einrichtungen nutzen, die auch Sloweniens Nationalmannschaft während der Weltmeisterschaft 2010 schon zur Verfügung standen.

Für Südafrika sprachen die klimatischen Bedingungen, die Tatsache, dass es keine Zeitverschiebung gibt, und die Möglichkeit eines Nachtfluges bei der Anreise. Neben den Trainingseinheiten stehen auch zwei Testspiele auf dem Programm. Am 11. und 16. Januar wird jeweils eine Mannschaft aus der südafrikanischen Premier Soccer League der TSG-Gegnersein. Nähere Informationen zu diesen Partien gibt es in Kürze.

Nach der Rückkehr in den deutschen Winter geht die Vorbereitung in ihre heiße Phase. Am Donnerstag, 22. Januar 2015, trifft dieTSG 1899 Hoffenheimum 14.30 Uhr auf den dänischen Spitzenklub Brà¸ndby IF. Ticket-Informationen zu dieser Partie finden sie sobald wie möglich bei achtzehn99.de.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben