Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
CAMPUS
11.07.2014

Erstes Turnier der Saison: U12 bei Internationalem Cup erfolgreich

Das Spieljahr 2014/15 läuft erst seit ein paar Tagen. Dennoch hat die U12 bereits die erste Duftmarke gesetzt. Beim Internationalen Sportshop Anton Cup in Feuerbach gewann das Team von Trainer Carsten Kuhn acht von neun Spielen und feierte am Ende den Turniersieg.

In der Gruppenphase waren die aus dem Kinderperspektivteam aufgerückten TSG-Talente, die in der älteren Jahrgangsstufe in dieser Zusammenstellung ihr Debüt feierten, unter anderem auf den englischen Vertreter Luton Town FC getroffen, gegen den sie sich mit 3:1 durchsetzten. Die weiteren Vorrundenergebnisse: 1:1 gegen SpVgg Satteldorf, 2:0 gegen Alemannia Aachen, 3:0 gegen SV Plüdershausen und 2:0 gegen TSV Wendlingen.

Ein weiterer internationaler Vergleich wartete anschießend im Achtelfinale. Beim 3:0 gegen NK Slavonski Brod aus Kroatien hielten sich die Blau-Weißen schadlos. Die weiteren Duelle gegen den FSV Mainz 05 (2:0, Viertelfinale) sowie den Karlsruher SC (2:1, Halbfinale) führte die TSG-D-Jugend ebenfalls in der regulären Spielzeit zu einem erfolgreichen Ende.

Im Finale trotz Rückstand erfolgreich

Spannend verlief dann das Finale gegen die Stuttgarter Kickers, die einen starken Beginn erwischten und verdient in Führung gingen. „Hoffes“ U12 stellte jedoch unter Beweis, dass sie auch auf einen Rückstand reagieren kann, kämpfte sich zurück, glich zum 1:1 aus und beheilt anschließend im Elfmeterschießen die Oberhand – der Turniersieg war somit eingetütet.

„Die Jungs haben in dieser Formation zum ersten Mal zusammengespielt. Dafür funktionierte das Zusammenspiel schon recht gut“, zog U12-Trainer Carsten Kuhn ein positives Fazit. „Die Grundlage für den Erfolg waren der absolute Siegeswille und die Bereitschaft, auch in engen Spielen den Kampf anzunehmen und die Ruhe zu bewahren.“

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben