Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
CAMPUS
04.06.2014

100 Tore! U13 krönt beim 2:1 gegen Schwetzingen ihre Meister-Saison

Zwei Tore hatten gefehlt, um die 100 vollzumachen – und diese zwei Treffer gelangen der U13 im abschließenden Saisonspiel in der Landesliga Rhein-Neckar. Das Team von Trainer Michael Kunzmann gewann gegen den SV Schwetzingen mit 2:1 (2:1).

Ein ansehnlicher Treffer von Melesse Frauendorf und ein verwandelter Foulelfmeter von Benedikt Landwehr kurz vor der Pause reichten, um die Schwetzinger, die zwischenzeitlich ausgeglichen hatten, in Schach zu halten. Gegen einen Gegner, der es unbedingt noch einmal wissen wollte und mit großem Einsatz agierte, erspielten sich die Hoffenheimer viele Chancen und hätten nach dem Seitenwechsel durchaus noch nachlegen können.

Die U13, die bereits seit einigen Wochen als Meister der Landesliga Rhein-Neckar festgestanden hatte, beendet die Saison mit einer Bilanz von 19 Siegen bei drei Niederlagen und einem Torverhältnis von 100:22. Im Rahmen der Partie gegen die Schwetzinger bekam das Kunzmann-Team die Meisterurkunde überreicht.

U13 / C-Junioren Landesliga Rhein-Neckar

TSG 1899 Hoffenheim III – SV Schwetzingen 2:1 (2:1)


Hoffenheim: Weber – Brand (36. Geschwill), Knäblein, Heinzmann (36. Trautmann), Mahler, Landwehr, Klevenz, Aidonis, Frauendorf (27. Schappes), Späth (19. Haxhibeqiri), Heimpel.

Schwetzingen: Sabino – Mehlich (39. Barth), Rexha, Schmitt, Gutierrez (63. Härer), Schuster, Schmittel, Sauer, Tritsch, Nasswetter, Blattner (54. Brommer).

Tore: 1:0 Frauendorf (11.), 1:1 Gutierrez (14.), 2:1 Landwehr (35., Elfmeter).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben