Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
CAMPUS
09.05.2014

DFB-U17 startet mit 1:1 gegen die Schweiz in die EM

Die deutsche U17-Nationalmannschaft mit den beiden Hoffenheimern Benedikt Gimber und Philipp Ochs ist mit einem 1:1 (0:0) gegen die Schweiz in die Europameisterschaft auf Malta gestartet. Das 1899-Duo stand in der Startelf.

Nach torloser erster Halbzeit ging das Team von Bundestrainer Christian Wück nach 58 Minuten durch Benjamin Henrichs (Bayer Leverkusen) in Führung, die die Eidgenossen allerdings nach einem Abwehrfehler ausglichen (Boris Babić, 72.). Ärgerlich: Arianit Ferati (VfB Stuttgart) vergab kurz vor Schluss einen an Fynn Porath verursachten Foulelfmeter (77.).

"Ich bin mit der Spielweise sehr zufrieden, nur mit dem Ergebnis nicht", sagte Wück, nachdem der Abpfiff ein paar Minuten verklungen war. "In der zweiten Halbzeit haben wir so gespielt, wie wir spielen wollten. Leider bekommen wir dann durch einen dummen Fehler den Ausgleich und machen dann den Elfer nicht."

Am Montag, 18 Uhr, wartet am 2. Spieltag die Auswahl Schottlands, die im zweiten Spiel der Gruppe B am Nachmittag Portugal mit 0:2 unterlag.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben