Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
HOFFI-CLUB
03.02.2014

Hoffi hat sein 1000. Club-Mitglied gefunden

Unser Maskottchen ist glücklich, nun allen Fans ein ganz besonderes Mitglied in seinem Hoffi-Club vorstellen zu dürfen. Benjamin aus St. Leon-Rot hat sich genau zur rechten Zeit angemeldet und erhält die Mitgliedsnummer 1899-1000.

Liebe Hoffi-Fans,

während meiner Suche nach dem tausendsten Hoffi-Club-Mitglied habe ich viele neue Freunde gefunden und darüber freue ich mich riesig. Natürlich möchte ich euch das glückliche Mitglied nicht vorenthalten. Am Donnerstagabend hatte ich ja bereits auf Facebook verraten, dass Benjamin aus St. Leon-Rot mein tausendstes Hoffi-Club-Mitglied geworden ist. Zwei seiner drei Geschwister sind ebenfalls Mitglied in meinem Club und sein Freund Willy hatte ihm vorgeschlagen, sich ebenfalls anzumelden.

Es traf sich gut, dass am Donnerstagnachmittag alle bei Benjamin zu Hause waren, als ich ihm einen Überraschungsbesuch abstattete. Als große Hoffenheim-Fans hat sich die ganze Familie sehr gefreut. Das war super! Nachdem ich Autogramme gegeben und Benjamin seinen Mitgliedsausweis und sein Hoffi-Club-Shirt überreicht hatte, haben wir noch ein schönes Foto gemacht. Dann musste ich mich schon wieder verabschieden, denn für das erste Rückrunden-Heimspiel unserer Mannschaft am Samstag hatte ich noch viel zu erledigen. Die Familie sollte ich jedoch schon bald wiedersehen.

Meet & Greet mit Stefan Thesker

Am Samstag, bei unserem tollen Sieg gegen den Hamburger SV, waren Benjamins Familie und sein Freund eingeladen und verbrachten einen unvergesslichen Tag in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena. Nachdem ich die Gruppe begrüßt hatte, ging der Tag sofort spannend weiter. Als Überraschung habe ich ein "Meet & Greet" mit Stefan Thesker organisiert. Nach einem kurzen Plausch und dem Signieren von Fanartikeln haben wir ein tolles Abschlussfoto gemacht. Danach ging es weiter in den Stadioninnenraum. Dort durften meine Gäste die Stadionshow genießen und die Spieler hautnah beim Aufwärmen beobachten.

Dann kam für Benjamin der große Moment – ein Auftritt in der Stadionshow. Stadionsprecher Mike Diehl begrüßte ihn vor allen Zuschauern in unserer Arena. Ich war natürlich auch dabei und habe Benjamin unterstützt.

Nach all den tollen Momenten konnten sich meine Gäste das Spiel entspannt von der Haupttribüne ansehen. Der Sieg unserer Mannschaft setzte dem ganzen natürlich die Krone auf. Es war ein toller Tag und ich hoffe, Benjamin und seine Geschwister bald bei einer meiner nächsten Veranstaltungen wieder zu sehen.

Elchige Grüße

Euer Hoffi

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben