Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
14.09.2013

Die Topfacts zum Spiel gegen Borussia Mönchengladbach

Am Sonntag (15. September, 15.30 Uhr) kommt es in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena zum 14. Aufeinadertreffen zwischen der TSG und Borussia Mönchengladbach. Dabei treffen die beiden bisher offensivstärksten Mannschaften der Liga aufeinander. 1899 hat in vier Spielen zwölf Mal ins gegnerische Tor getroffen, Gladbach überwand den Schlussmann des Gegners auch schon zehn Mal.

Auf die Fans in der Arena könnte also ein ereignis- und torreicher Nachmittag warten...

Für alle Statistik-Liebhaber gibt es natürlich auch diese Woche wieder alle Daten und Fakten rund um das Spiel der TSG gegen die "Fohlen":

Wussten Sie schon, dass…

...die Bilanz im direkten Duell deutlich für 1899 spricht?


In den bisherigen 13 Partien ging die TSG sieben Mal als Sieger vom Platz, es gab vier Unentschieden und nur zwei Niederlage. Zuhause ist die Bilanz noch besser. In sieben Spielen in der ersten und zweiten Liga gab es fünf Siege und zwei Unentschieden.

... 1899- Mittelfeldspieler Eugen Polanski auf seinen ehemaligen Club trifft?

"Pola" spielte schon in der Jugend in Gladbach. Insgesamt war er dort von 1994 bis 2008 aktiv. Sein Bundesliga-Debüt er am 12. Februar 2005 für die Borussia beim Auswärtsspiel in Bremen. 44 Mal lief er für Mönchengladbach auf.


... Gladbach saisonübergreifend auswärts zuletzt wenig mitnehmen konnte?

Fünf der letzten sechs Bundesligaspiele in der Ferne gingen verloren. Nur am 33. Spieltag der Vorsaison wurde in Mainz gewonnen. In dieser Saison gab es in München und Leverkusen Niederlagen, dabei musste Gladbach-Keeper ter Stegen insgesamt sieben Mal hinter sich greifen.


Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben