Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
U23
21.07.2013

U23 beendet Trainingslager mit 1:1 gegen den SC Freiburg II

Nach einer harten Woche Trainingslager in der Sportschule Schöneck trennte sich die U23 am Sonntag in einem Testspiel in Lomersheim vom Liga-Rivalen SC Freiburg II mit 1:1 (0:1). Trainer Thomas Krücken zog eine Woche vor dem Saisonstart in der Regionalliga Südwest ein positives Fazit.

Im fünften Vorbereitungsspiel war es bei drei Siegen das zweite Unentschieden für die Hoffenheimer, die gegen die U23 des Sportclubs ohne Kai Herdling auskommen mussten. Der Kapitän absolviert derzeit das Trainingslager mit den Profis in Leogang. Marius Diebold musste verletzt zuschauen, der lange Zeit angeschlagene Alessandro Abruscia wurde wegen muskulärer Probleme geschont.

Nach ausgeglichener Anfangsphase gingen die Breisgauer in der 12. Minute in Führung, danach verloren die Hoffenheimer etwas die Ordnung, fingen sich aber bald wieder. Chancen gab es auf beiden Seiten, die Krücken-Elf ließ im Abschluss allerdings Konzentration und Zielstrebigkeit vermissen. Bei hochsommerlichen Temperaturen blieb es auch nach dem Wechsel ein flottes Spiel, drei Minuten vor dem Ende gelang Steffen Straub nach schöner Einzelleistung der verdiente Ausgleich. „Trotz der intensiven Trainingswoche in Schöneck haben es die Jungs gut gemacht“, lobte Krücken, bemängelte aber: „Leider haben wir im Abschluss zu lange gebraucht.“

Mit der Leistung im Trainingslager zeigte sich der Coach ebenfalls zufrieden. „Wir haben viel im taktischen Bereich gearbeitet und viel Videoanalyse betrieben.“ Aufgelockert wurde die Karlsruher Woche durch einen gemeinsamen Teamabend in einer Durlacher Beach Bar. „Moral und Einstellung der Jungs haben gestimmt. Wir freuen uns, dass es bald losgeht, auch wenn wir noch etwas Arbeit vor uns haben.“

Am kommenden Samstag, 14 Uhr, empfängt die U23 am 1. Spieltag der Saison 2013/14 im Dietmar-Hopp-Stadion den 1.FSV Mainz 05 II.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben