Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Events TSG Radio
PROFIS
12.07.2013

Neuzugang Anthony Modeste - Das erste Interview

Anthony Modeste ist erst seit wenigen Tagen bei 1899 Hoffenheim. Der Stürmer kam von Girondins Bordeaux in den Kraichgau. Am Rande des DFL Media Day am Donnerstag in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena führte achtzehn99.de das erste Interview mit dem Franzosen.

Hallo Anthony, du bist erst seit Dienstag hier. Hast du dich schon ein wenig eingelebt?

Anthony Modeste: Ich fühle mich hier schon sehr gut und bin froh, dass der Wechsel so schnell über die Bühne ging. Ich freue mich sehr auf die Aufgabe hier in Hoffenheim.

Wie ist der Kontakt zu deinen Mitspielern?

Anthony Modeste: Mit einigen habe ich mich schon auf Englisch oder Französisch ein wenig mehr unterhalten, aber ich muss schnell deutsch lernen. Das ist mir sehr wichtig. Das Trainingslager ab Montag ist der ideale Ort, um mich in der Mannschaft zu integrieren und jeden im Team und im Umfeld besser kennenzulernen.

In der Vorsaison warst du von Bordeaux an Bastia ausgeliehen. Dort lief es recht gut für dich.

Anthony Modeste: Das stimmt. Ich habe 15 Tore erzielt. An diese Erfolgsquote würde ich in Hoffenheim gerne anschließen, aber das ist nicht entscheidend für mich. Ich möchte hart trainieren, mich weiterentwickeln und der Mannschaft helfen, erfolgreich Fußball zu spielen.

Du hast lange in der Ligue 1 und kurz in der Premier League gespielt. Wie schätzt du die Bundesliga ein?

Anthony Modeste: Die Bundesliga gehört zu den besten Ligen in Europa. Daran wird sich auch in den nächsten Jahren ganz sicher nichts ändern. Ich freue mich auf das Abenteuer und die Herausforderung, mich hier zu etablieren.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben