Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
05.03.2012

Starke: „Unsere Fans sind enorm wichtig“

In unserer neuen Rubrik „Fans fragen, Spieler antworten“ stellen sich die Profis der TSG auf Facebook den Fragen der Fans. Den Anfang macht Torhüter Tom Starke.

Kai Reinwald fragt: Welches war das beste Spiel Deiner Karriere?

Tom: Das ist relativ schwierig zu beantworten. Es gab einige tolle Spiele vor großartigen Kulissen. Aber ich denke noch oft an mein erstes Bundesligaspiel mit dem HSV gegen Hertha BSC zurück. Wir haben 2:0 gewonnen und ich habe richtig gut gehalten. Es hat einfach großen Spaß gemacht vor 55.000 Zuschauern zu spielen.

David Cisowski fragt: Wer ist Deiner Meinung nach der beste Spieler im Kader?

Außer dem Torwart, der nicht besser sein könnte, fällt mir niemand ein. Spaß beiseite. Ich würde definitiv jemandem Unrecht tun. Wir haben einige sehr gute Spieler im Kader und ich hoffe, dass der ein oder andere unter dem neuen Trainer noch ein bisschen mehr aus sich heraus kitzelt.

Hoffenheim Für Ewig, Denis LasoÅ„czyk und Benja Heßke fragen: Wie wohl fühlst Du Dich im Kraichgau und kannst Du Dir vorstellen Deine Kariere in Hoffenheim zu beenden?

Ich fühle mich wirklich wohl. Nicht nur der Verein, sondern auch das Umfeld passt. Die Familie spielt dabei eine große Rolle. Die Kinder sind hier sehr gut aufgehoben, meine Frau hat Anschluss gefunden. Das macht es mir dann persönlich auch leichter. Ich bin jetzt 30 Jahre alt und möchte eigentlich noch einige Jahre spielen, aber ich kann mir durchaus vorstellen meine Karriere in Hoffenheim zu beenden und im Verein eine Aufgabe zu übernehmen.

Joe Li Gomez und Nico Gansera fragen: Darfst Du Dir das Design Deines Trikots aussuchen? Welche Bedeutung hat die Rückennummer 33 für Dich?

Es werden drei verschiedenfarbige Torwarttrikots vom Ausrüster vorgegeben. Wir dürfen dann entscheiden, welches der drei wir bevorzugt tragen wollen. Das muss natürlich mit den Trikots der eigenen und gegnerischen Feldspieler abgestimmt sein, damit sich das nicht überschneidet. Es darf vor allem nicht die gleiche Farbe haben. Die Rückennummer 33 hat für mich keine große Bedeutung. Die Eins war ja besetzt, als ich nach Hoffenheim gekommen bin. Die 33 kann man sich leicht merken. Wenn der Torwart in einem Spiel nicht auffällt, ist es zumindest seine Nummer, die im Gedächtnis bleibt (lacht).

Lukas Schleicher fragt: Habt Ihr bestimmte Rituale nach Siegen und unternehmt Ihr auch privat etwas miteinander?

Rituale haben wir nicht. Wir gehen nach Siegen noch gemeinsam was trinken. Ein Ritual ist das nicht, eher eine Gewohnheit. Wir haben bei uns in der Mannschaft zudem eine Fifa-Clique. Es gibt interne Wettkämpfe mit allem drum und dran. Ich denke, dass wir da ein sehr hohes Niveau bei uns in der Mannschaft haben.

Vincent James Hauff fragt: Was war Dein schönstes Erlebnis mit einem Fan?

Da fällt mir spontan ein lustiges Erlebnis ein. Ich bin zu meiner Duisburger Zeit mal mit einem Fan ins Restaurant gegangen. Er hatte ein Meet & Great mit mir gewonnen. Es war sehr interessant, die Sichtweise der Fans kennenzulernen. Natürlich habe ich auch meine dargelegt. Wir lagen gar nicht mal so weit auseinander. Es war ein schöner Abend.

Manuel Schumacher fragt: Sind Dir die Fans hinter Dir in der Bitburger Südkurve wichtig?

Die Fans in der Südkurve sind enorm wichtig. Gerade in dieser Saison sieht man, wie groß der Einfluss der Fans ist, wenn es nicht so läuft. Wir haben eine sehr junge Mannschaft, die sich schnell beeinflussen lässt. Deshalb ist es umso wichtiger, wenn man eine positive Resonanz bekommt. Je mehr Unterstützung von den Rängen kommt, desto größer ist das Selbstvertrauen. Wir freuen uns, dass die Fans in der Südkurve so hinter uns stehen.

Dennis Askari fragt: Mit welchen Teamkameraden verbringst Du die meiste Zeit?

Ich verbringe die meiste Zeit, auch berufsbedingt, mit Daniel Haas. Wir treffen uns eineinhalb Stunden vor dem Training und gehen in den Kraftraum. Erst danach geht es mit Zsolt Petry raus auf den Platz. Nach dem Training gibt es noch die Nachbesprechung. Wir haben aber auch ähnliche Interessen. Das passt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben