Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
PROFIS
12.11.2012

Joselu - ein spanischer Schwabe in Hoffenheim

Nach dem Unentschieden in Düsseldorf war Joselu am Sonntagabend zu Gast beim SWR in der Sendung „Sport im Dritten“. In einem launigen Gespräch erklärte er den Zuschauern und Moderator Johannes Seemüller welche Bedeutung seine „Katzenaugen-Gestik“ nach einem geschossenen Tor hat und sprach über die erste Zeit in Deutschland sowie seine ersten Deutschkenntnisse. Auch zur Mannschaft und dem bisherigen Saisonverlauf äußerte er sich: „Wir haben diese Saison mittelmäßig begonnen, aber es gab auch inzwischen einige Spiele in denen wir guten Fußball gezeigt haben. Die Mannschaft hat großes Potenzial. Wir werden noch von uns reden machen in dieser Saison“, war der Spanier, der vor der Saison von Real Madrid zur TSG 1899 Hoffenheim gewechselt war, überzeugt.

Interessant war auch von seinem familieninternen Duell zu erfahren: „Von klein auf war ich immer nur für Real Madrid, meine Schwester immer nur für Barcelona. Ich war der jüngste und wenn Madrid verloren hat, habe ich geheult. Aber auch wenn Madrid gewonnen hat, musste ich heulen, weil ich einen Schlag von meiner Schwester abbekommen habe“, so Joselu.

Mehr zum spanischen Schwaben in Hoffenheim gibt es in der SWR-Mediathek.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben