Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
12.12.2011

1899-Profis bewirten Fanclubs auf dem Zuzenhäuser Weihnachtsmarkt

So hat man die Hoffenheimer Profis selten gesehen. Sie schmierten Brötchen, verkauften Glühwein und brutzelten Bratwürste. So geschehen auf dem Zuzenhäuser Weihnachtsmarkt, der dieses Jahr erstmals auf dem Schlossareal am Rande des Trainingsgeländes von 1899 Hoffenheim stattfand.

Alles natürlich für einen guten Zweck. Der Erlös aus dem Verkauf kommt über 100 Kindern aus sozial schwächeren Familien der Metropolregion Rhein-Neckar zugute. Sie dürfen sich dieses Jahr über tolle Geschenke unter dem Weihnachtsbaum freuen.

Mit drei Punkten im Gepäck kamen die Hoffenheimer vom Spiel beim 1. FC Nürnberg auf den Weihnachtsmarkt. Die Erleichterung nach fünf Niederlagen in Folge und dem lange ersehnten Auswärtssieg war spürbar – nicht nur bei der Mannschaft, auch bei den Fans, von denen rund 1.000 am Sonntagnachmittag ans „Schloss Seehälde“ pilgerten. „Wir haben eine Leichtigkeit an den Tag gelegt, die aufgrund der Resultate zuletzt überraschend war“, sagte Kapitän Andreas Beck nach der Partie. Diese Leichtigkeit strahlten die Profis auch im Umgang mit den treuen Anhängern der TSG aus.

Isaac Vorsah bewies am Grill sein Können, Sejad Salihovic und Vedad Ibisevic verkauften belegte Brötchen. Roberto Firmino bestand mit Jannik Vestergaard den Leistungstest am Teestand, Peniel Mlapa hielt Spirituosen und Glühwein gegen die Unterkühlung bereit. Tom Starke und Daniel Haas versuchten sich als Würstchen- und Kerzenverkäufer, wobei vor allem Haas durch kaufmännisches Geschick auffiel: „Nehmen Sie doch gleich zwei Kerzen, dann haben sie eine zur Dekoration und eine zur Beleuchtung“, hörte man ihn sagen. Tobias Weis und Manuel Gulde brachten Waffeln an den Kunden, gegrillte Spezialitäten konnten bei Ryan Babel und Chinedu Obasi erstanden werden.

Gemeinsam mit Daniel Williams verkaufte der zweifache Vorbereiter Fabian Johnson Langos, eine ungarische Spezialität, mit verschiedenen Füllungen. Auf ihn, der an diesem Sonntag seinen 24. Geburtstag feiert, wartete außerdem eine besondere Überraschung der Fans: der fast schon obligatorische und mit sehr viel Zuckerguss verfeinerte blau-weiße Geburtstagskuchen!

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben