Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
U23
25.11.2010

U23 empfängt Worms

Nach der wetterbedingten Absage des Mittwochabendspiels in Memmingen startet die U23 nun am Sonntag mit einem Heimspiel gegen Wormatia Worms in die Regionalliga-Rückrunde. Anpfiff im Dietmar-Hopp-Stadion ist um 14 Uhr.

Die Erinnerungen an das Hinspiel im August sind noch frisch. Mit einem 5:1-Erfolg ließ das Team von Trainer Markus Gisdol seinerzeit die Konkurrenz aufhorchen. Adam Jabiri und Kai Herdling trafen je zwei Mal, hinzu kam ein Eigentor der Wormser. Doch Gisdol wollte schon damals den hohen Sieg nicht überbewerten und verwies zurecht auf die Tatsache, dass die Wormatia im Defensivbereich auf einige Stammkräfte verzichten musste und dass die Partie bis 20 Minuten vor dem Ende völlig offen war.

Die heutige Situation ist mit der im Sommer ohnehin nicht mehr zu vergleichen. Worms-Trainer Jürgen Klotz musste nach anhaltendem Misserfolg Mitte September seinen Platz räumen. Für ihn kam der Ex-Nationalspieler Ronny Borchers, der zwar bei seinem Debüt eine Niederlage miterleben musste, doch in den folgenden sieben Begegnungen nur noch einmal als Verlierer den Platz verließ - zuletzt gab es sogar einen beeindruckenden 3:0-Sieg gegen die Stuttgarter Kickers. Zwar steht die Borchers-Elf auf dem drittletzten und damit nach wie vor auf einem Abstiegsplatz, aber die Hoffenheimer sind dennoch gewarnt.

Schlechte Nachrichten verkündete derweil Gisdols Ex-Klub und Regionalliga-Konkurrent SSV Ulm 1846. Die „Spatzen" mussten am Mittwoch - zum zweiten Mal nach 2001 - Insolvenz anmelden und stehen nach Angaben des DFB somit als erster Absteiger fest. Laut DFB-Statuten gibt es nun zwei mögliche Konsequenzen: Sollte das Insolvenzverfahren erst nach der Saison eröffnet werden, würden die Ergebnisse des SSV ihre Gültigkeit behalten. Sollte das Insolvenzverfahren noch während der laufenden Spielzeit eröffnet werden, würden alle Spiele der Ulmer aus der Wertung fallen. Nach einem Bericht der Ulmer „Südwest Presse" beträgt der Schuldenstand des SSV mehr als eine halbe Million Euro.

Die ausführliche Gegner-Vorstellung finden Sie hier.



Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben