Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
PROFIS
21.12.2010

achtzehn99-Jahresrückblick: Neuzugang und Pokalschreck im Februar

achtzehn99.de blickt zurück auf das Jahr 2010 der Mannschaft. Was haben unsere Jungs erlebt, was ist Ihnen in Erinnerung geblieben? Welche unvergesslichen Highlights brachte das Jahr und welche Rückschläge mussten überwunden werden? Im Februar werfen wir einen Blick auf Denis Thomalla und Gylfi Sigurdsson.

Für Denis Thomalla war der Februar 2010 ein Monat der Weichenstellung. Das Nachwuchstalent wechselte von den A-Junioren des Karlsruher SC zu 1899 Hoffenheim. „Als das Angebot von Hoffenheim kam, fühlte ich mich tief geehrt", sagt Thomalla heute.

Gylfi Sigurdsson wird den Februar wohl ebenfalls nicht vergessen können. Noch in der zweiten englischen Liga für den FC Reading tätig, avancierte das Team im FA-Cup zum Favoritenschreck. An der ehrwürdigen Anfield Road besiegten sie den FC Liverpool. Zwei Siege über den FC Burnley und West Bromwich Albion später, kam mit Aston Villa der nächste Premier League Klub. „Wir führten zur Pause noch mit 2:0 und alle glaubten an die nächste Überraschung. Aber innerhalb von zehn Minuten haben wir drei Treffer bekommen und der Traum war vorbei", sagt Sigurdsson.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben