Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
FRAUEN
29.10.2009

Vorschau Frauen: SC Regensburg – 1899 und PSV Freiburg – 1899 II

Beide Hoffenheimer Frauenmannschaften treten am Wochenende in der Ferne am. Hierbei reist das Regionalligateam schon am Samstag an die Donau nach Regensburg zum Tabellenletzten. Nach zuletzt zwei Niederlagen möchte das Team von Jürgen Ehrmann in der Domstadt eine neue Siegesserie starten.

Keinesfalls unterschätzen

Sehr eng geht es an der Tabellenspitze der Regionalliga zu und die halbe Liga kann sich noch berechtigte Meisterschaftschancen machen. Regensburg gehört als Schlusslicht nicht dazu - unterschätzten darf 1899 die Bayern aber nicht, denn immerhin konnte der SC zuhause Jahn Calden mit 1:0 bezwingen. Nach zuletzt zwei Niederlagen werden die 1899er alles dran setzen um mit drei Zählern im Gepäck zurückkehren zu können.
Anstoß in Regensburg ist am Samstag um 14.45 Uhr

Starke Aufsteiger

Direkt hinter dem verlustpunktfreien Tabellenführer SC Freiburg belegen die drei Aufsteiger derzeit die Plätze 2 bis 4 in der Frauen Oberliga. Der Dritte 1899 Hoffenheim 2 trifft nun am Sonntag auf den Polizei Sportverein Freiburg. Mit fünf Siegen und einem Unentschieden aus sechs Spielen sind die Südbadenerinnen derzeit Tabellenzweiter.
Ein echtes Spitzenspiel steht also im Breisgau an. Bei derzeit einem Spiel mehr könnten die Hoffenheimerinnen mit einem erneuten Auswärtssieg am PSV vorbeiziehen.
Anstoß in der Lörracherstraße in Freiburg ist am Sonntag um 14.00 Uhr.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben