Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
PROFIS
29.10.2009

Jaissle gibt Comeback bei U23

Hoffenheims Verteidiger Matthias Jaissle gibt am Freitag, 19 Uhr, im Heimspiel der Hoffenheimer U23 gegen Astoria Walldorf sein Comeback im Trikot der Kraichgauer. Nach seinem Kreuzbandriss will der 21-Jährige in der Oberligamannschaft Spielpraxis sammeln.

„Ich bin ein wenig nervös, aber trotzdem gehe ich mit viel Vorfreude in die Partie", gibt Hoffenheims Nummer drei zu. „Ich brauche zwar noch ein wenig Zeit bis ich wieder bei 100 Prozent bin, aber ich will Spielpraxissammeln, um wieder voll angreifen zu können."

Nach den zahlreichen Extraschichten mit den Atheltiktrainern Rainer Schrey und Christof Elser hat der Verteidiger große Erwartungen an das Spiel gegen Walldorf, gibt aber zu: „Ich bin selbst gespannt, wie ich alles im Spiel umsetzen kann. Es ist noch mal ein großer Unterschied zwischen Training und Spiel."

Jaissle zog sich am 21. März dieses Jahres im Heimspiel gegen Hannover 96 einen Riss des des vorderen linken Kreuzbandes zu.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben