Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
PROFIS
27.10.2009

Carlos Eduardo erstmals für brasilianische Nationalelf nominiert

Hoffenheims brasilianischer Mittelfeldregisseur Carlos Eduardo wurde erstmals für die Selecao nominiert. Der 22-jährige wurde von Nationaltrainer Carlos Dunga für die Freundschaftsspiele gegen England (14.11. in Doha/Katar) und gegen Oman (17.11. in Maskat) berufen.

Eduardo ist überglücklich: „Ich freue mich natürlich riesig über die Einladung! Es ist eine große Ehre für mich. Ich war immer überzeugt, dass mein Wechsel nach Deutschland und besonders nach Hoffenheim richtig war. Jetzt konzentriere ich mich erst einmal auf unsere kommenden Aufgaben gegen Koblenz und in Freiburg, aber die Einladung wird mir natürlich zusätzliches Selbstvertrauen geben." Trainer Ralf Rangnick freut sich ebenfalls mit dem Brasilianer: „Wir freuen uns sehr mit Carlos. Es bestätigt seine überzeugende Entwicklung bei uns in den letzten Monaten. Ich hoffe, dass es ihm für die Liga noch mehr Auftrieb gibt."

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben