Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG IST BEWEGUNG TSG Radio
MäNNER
23.10.2022

DFB-Pokal: TSG im Achtelfinale nach Leipzig

Am Sonntagabend wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals ausgelost. Die TSG Hoffenheim muss beim amtierenden Titelträger RB Leipzig antreten. Ausgetragen werden die Duelle der Runde der Letzten 16 Ende Januar und Anfang Februar des nächsten Jahres.

Die Auslosung der Achtelfinal-Partien des DFB-Pokals hat der TSG am Sonntagabend ein Bundesliga-Duell beschert. Das Team von Trainer André Breitenreiter tritt bei Titelverteidiger RB Leipzig an, der sich in der zweiten Runde 4:0 gegen den Zweitligisten Hamburger SV durchgesetzt hatte.

In der Runde der letzten 16 verbliebenen Teams sind noch insgesamt elf Erstligisten dabei, die fünf übrigen Mannschaften spielen in der 2. Bundesliga. Losfee war in der von der ARD-Sportschau live übertragenen Auslosung Maria Asnaimer. Die Stürmerin der im Sommer in die Bezirksliga (Kreis Unna/Hamm) aufgestiegenen TuS Germania Lohauserholz-Daberg erzielte in der vergangenen Saison 101 Tore in der Liga und im Pokal – und war somit die beste Torschützin in ganz Deutschland. Als Ziehungsleiter war DFB-Geschäftsführer Oliver Bierhoff zudem anwesend.

Die Achtelfinals werden in zwei Blöcken ausgetragen. Die ersten Partien werden am 31. Januar und 1. Februar angepfiffen, eine Woche später (7./8. Februar) folgen die weiteren Duelle. Zeitgenau angesetzt werden die Spiele in den nächsten Tagen, Ticket-Informationen wird die TSG Anfang November veröffentlichen. Hoffenheim hatte sich durch einen 5:1-Sieg gegen Schalke 04 für die Runde der letzten 16 Mannschaften qualifiziert.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben