Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Events TSG Radio
PROFIS
02.10.2021

Rechner wird Torwarttrainer der Türkei

Große Ehre für Michael Rechner. Der 41-Jährige verstärkt das Trainerteam der türkischen Nationalmannschaft und wird interimsweise dort Torwarttrainer. Gleichzeitig bleibt er aber auch in seiner bisherigen Funktion der TSG erhalten.

Rechner verstärkt in der Türkei damit das Trainerteam des neuen Chef-Coaches Stefan Kuntz für die beiden Länderspielperioden im Oktober und November. Dem Trainerstab von Kuntz, der seit Mitte September verantwortlich für das Team der Türkei ist, gehören außerdem Kenan Kocak und Jan-Moritz Lichte an. Kuntz hatte zuvor im Sommer mit der deutschen U21 noch den Europameister-Titel gewonnen.

Rechner, seit 2008 bei der TSG, verantwortet seit 2015 das Torwarttraining der Profis und koordiniert zudem die Keeper-Ausbildung aller Hoffenheimer Nachwuchsteams. In dieser Zeit wurde TSG-Bundesliga-Keeper Oliver Baumann erstmals für die deutsche Nationalmannschaft nominiert und zahlreiche Talente – wie zum Beispiel Gregor Kobel (Borussia Dortmund) – haben sich zu gestandenen Profis entwickelt. „Es ist eine spannende Aufgabe und eine herausragende Erfahrung für mich. Ich freue mich extrem darauf, in diesem Trainerteam mitzuarbeiten und möchte mich auch bei der TSG Hoffenheim bedanken, dass sie mir diesen Schritt ermöglicht“, sagt Michael Rechner.

Die Türkei bestreitet während der zwei Länderspielperioden die WM-Qualifikationsspiele gegen Norwegen (8. Oktober), in Lettland (11. Oktober), gegen Gibraltar (13. November) und in Montenegro (16. November).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben