Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
05.05.2021

U20 im Nachholspiel gegen Frankfurt

Am Donnerstagabend (18.30 Uhr) steht für die U20 das Nachholspiel des 10. Spieltags gegen das Nachwuchsteam von Eintracht Frankfurt auf dem Programm. In der Partie, die vor eineinhalb Wochen aufgrund von Quarantänemaßnahmen beim Gegner abgesagt wurde, trifft die TSG als Tabellensechster auf den Siebtplatzierten. Das Hinspiel entschied die Mannschaft von Chef-Trainer Siegfried Becker mit 2:1 (0:1) für sich.

Zum Saisonstart gastierte die U20 Anfang Oktober in Frankfurt, der 2:1-Erfolg nach einem 0:1-Pausenrückstand – Vanessa Leimenstoll (58.) und Vanessa Diehm (67.) trafen – war für die junge Hoffenheimer Mannschaft ein gelungener Auftakt in die Saison 20/21 in der 2. Frauen-Bundesliga. „Diesen Sieg aus der Hinrunde würden wir am Donnerstag sehr gern wiederholen“, betont U20-Trainer Siegfried Becker. Die Konstellation in der Tabelle ist weiterhin eng, nur elf Punkte trennen die SG Andernach auf Platz zwei von den Würzburger Kickers auf dem vorletzten Rang. Die Teams in der unteren Tabellenhälfte haben dabei teilweise zwei oder sogar drei Spiele weniger absolviert als die Konkurrenz. So auch die U20 von Eintracht Frankfurt, die aufgrund von Quarantänemaßnahmen gegen die TSG verspätet in die Rückrunde startet. Erst acht Spiele haben die Frankfurterinnen ausgetragen und mit einem Sieg könnten sowohl die Eintracht als auch die Becker-Elf auf den dritten Tabellenplatz klettern. „Entsprechend werden wir auch versuchen, das Spiel für uns zu entscheiden“, betont Becker. „Wir rechnen mit einem 50:50-Spiel, in dem es hin und her gehen wird.“

Erst im März trafen die beiden U20-Mannschaften in einem Testspiel aufeinander, das mit einem 1:1 (0:0) endete. Am Wochenende kassierte die TSG gegen den bereits feststehenden Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln eine knappe 0:1-Niederlage. „Auch wenn sicherlich ein anderes Spiel auf uns wartet, wollen wir unseren Plan am Donnerstag ähnlich konsequent umsetzen wie gegen Köln“, so Becker. An der personellen Situation wird sich für das U20-Duell gegen Frankfurt im Vergleich zum Spiel gegen Köln kaum etwas ändern, Vanessa Diehm fällt wie die vier Langzeitverletzten der TSG weiterhin aus. Die Partie im Helmut-Gmelin-Stadion wird am Donnerstagabend ohne Zuschauer ausgetragen.  

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben