Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
PROFIS
26.02.2021

Abpfiff Europa League – die Fakten zum Molde-Rückspiel

Unglückliches Aus gegen Molde: Einen Tag nach dem 0:2 gegen Molde FK präsentiert tsg-hoffenheim.de die wichtigsten Fakten zum Spiel sowie die Pressestimmen.

Fakten zum Spiel:

90 Minuten dominiert und dennoch ausgeschieden. Das zeigen auch die Statistiken zur Partie: 70 Prozent Ballbesitz, 26:3 Schüsse und 9:2 Schüsse auf das Tor. Die zwei Versuche von Molde landeten im Netz, während die TSG ohne Treffer blieb.

In beiden Spielen war Hoffenheim die tonangebende Mannschaft, schaffte es aber nicht, sich zu belohnen. Somit verpasste die TSG den erstmaligen Einzug in die Runde der letzten 16.

Der Mann des Abends:

Andreas Linde. Moldes Torwart war nicht zu überwinden. Der Schwede parierte mehrfach stark und verhinderte einige Gegentreffer. Besonders seine Paraden gegen Chris Richards (15.) und Munas Dabbur waren sehenswert (29.). Bereits im Hinspiel wusste Linde mehrfach mit einigen Paraden zu überzeugen, wehrte dabei sogar einen Elfmeter ab.

Das Zitat des Abends:

Oliver Baumann: „Mir fehlen die Worte, wie wir nach den zwei Spielen nicht weiterkommen. In der ersten Partie waren wir klar besser. Und auch heute haben wir alles gegeben und uns viele Chancen erspielt. Es ist unerklärlich, dass wir ausgeschieden sind. Ich habe das Gefühl, dass es heute nicht sein sollte.“

Die Pressestimmen:

Heilbronner Stimme: Zerschellt an der norwegischen Mauer

Kicker: Hoffenheim verpasst "historische Chance" - Warten auf die großen Namen geht weiter

Mannheimer Morgen: Hoffenheims Traum geplatzt

RNZ: Historische Pleite statt historischer Sieg

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben