Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
PROFIS
30.01.2020

#TSGB04: Positive Serie ausbauen

In den ersten Bundesliga-Spielen gab es für die TSG Hoffenheim gegen Bayer 04 Leverkusen nicht viel zu feiern, doch die jüngere Bilanz kann der Mannschaft von Cheftrainer Alfred Schreuder Mut für das Duell am Samstag (15.30 Uhr/Liveticker auf achtzehhn99.de) geben. Vor #TSGB04 präsentiert achtzehn99.de die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten zum Spiel.

Wusstet Ihr schon, dass …

… Leverkusen ein Hoffenheimer Angstgegner war?

Bereits 14 Mal verlor die TSG in der Bundesliga gegen Bayer 04. Einzig gegen den FC Bayern München gab es mehr Niederlagen (15). Aber es gibt eine Statistik, die der TSG Mut machen kann…

… Hoffenheim nur eines der vergangenen acht Duelle mit Leverkusen verlor?

Vier Spiele gewann die TSG in den vergangenen vier Jahren, zudem gab es drei Remis. Die einzige Niederlage kassierte Hoffenheim vor ziemlich genau zwei Jahren am 20. Januar 2018 (1:4).

… die TSG in der Schlussphase sehr stark ist?

Bereits 13 Tore erzielte die Mannschaft von Cheftrainer Alfred Schreuder in den letzten 15 Minuten und liegt damit im Bundesliga-Ranking auf Platz zwei. Einzig RB Leipzig (15 Treffer) war noch erfolgreicher.

… drei TSG-Profis ihr Bundesliga-Debüt gegen Leverkusen feierten?

Während die Premieren von Pavel Kadeřábek (August 2015) und Andrej Kramarić (Januar 2016) bereits etwas her sind, kam Jürgen Locadia beim 0:0 im Hinspiel in Leverkusen zum ersten Mal in der höchsten deutschen Spielklasse zum Einsatz.

… Leverkusen sehr gut in Form ist?

Die Werkself ist mit sechs Punkten optimal in die Rückrunde gestartet. Zudem wurde im Dezember das letzte Hinrundenspiel gewonnen. Durch die Erfolge verbesserte sich Bayer in der Tabelle in diesem Zeitraum von Platz sieben auf Rang fünf.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben