Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
JUNIORINNEN
28.02.2019

U17 reist zum Tabellenführer Freiburg

Ein harter Brocken wartet am Samstag (13 Uhr) auf die U17-Juniorinnen. Das Team von Melanie Fink und Dominik Hager tritt beim SC Freiburg, dem Spitzenreiter der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd, an. Im Hinspiel unterlag die TSG dem Tabellenführer knapp mit 2:3 (1:1) – die bisher einzige Saisonniederlage der Hoffenheimerinnen.

Ein Punkt trennt die TSG und den SC Freiburg in der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd voneinander. Mit 26 Punkten führt der Sport-Club die Tabelle an, hat aber ein Spiel weniger absolviert als die Hoffenheimerinnen. „Aufgrund der Konstellation ist das Aufeinandertreffen sicherlich für den weiteren Saisonverlauf vorentscheidend“, so TSG-Trainerin Melanie Fink. Beide Teams kassierten erst eine Niederlage, die U17 musste sich in der Hinrunde dem SC Freiburg geschlagen geben. Beim 2:3 (1:1) trafen Jule Brand (40. +2) und Annika Bischoff (80.). „Wir wissen um die Offensivstärke unseres Gegners“, warnt Fink. „Trotzdem erwarten wir ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem Kleinigkeiten entscheiden können.“

Am vergangenen Wochenende trennte sich die TSG mit einem knappen 2:1 (1:1) vom TSV Crailsheim. „Wir haben den Ball gut in unseren Reihen gehalten, müssen gegen Freiburg aber noch viel zielstrebiger nach vorne spielen“, so die TSG-Trainerin. Definitiv nicht mit zum Top-Spiel nach Freiburg werden Audrey Mas, Anna Fischer und Diana Mahn reisen, zudem fehlten gleich mehrere Spielerinnen im Wochenverlauf krankheitsbedingt im Training. Auch der Einsatz von Viviane Höf (muskuläre Probleme) ist fraglich. Das Duell des Spitzenduos findet am Samstag um 13 Uhr im Schönbergstadion in Freiburg statt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben