Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FUSSBALLSCHULE
29.08.2018

Erlebnistag mit chinesischer Fußballgruppe

Zehn junge Fußballer und Fußballerinnen und sechs Begleitpersonen aus dem Reich der Mitte waren bei der TSG Fußballschule zu Gast und kamen in den Genuss, einen Champions-League-Teilnehmer aus nächster Nähe kennenzulernen.

Die chinesischen Fußballer, die 400 Kilometer von Shanghai entfernt zu Hause sind, sind seit ein paar Tagen in Deutschland und besuchten zuvor die Axel Roos Fußballschule in Kaiserslautern, eine Partnerfußballschule der TSG, sowie den Kurpfalzpark in Wachenheim. Nun also der Abstecher in den Kraichgau, wo neben dem Trip in die Silbergasse auch das Technikmuseum Sinsheim sowie eine Stadionführung in der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena auf dem Programm standen.

Betreut wurde die Fußballgruppe aus Fernost von TSG-Fußballschule-Trainer Luca Mastrangelo, der den Weitgereisten nach einer kurzen Begrüßung eine Stadionführung im Dietmar-Hopp-Stadion gab, dabei die TSG-Philosophie erläuterte und anschließend auf dem Kunstrasenplatz der Hitze zum Trotz eine Trainingseinheit leitete. Die Chinesen lernten dabei viele kleine Spiele kennen und übten neben vielen Eins-gegen-Eins-Situationen auch die Ball-An- und -Mitnahme.

„Das waren super interessierte Kinder, die viel Spaß und Motivation für den Sport gezeigt haben, was zu einer angenehmen und witzigen, aber doch sehr intensiven Einheit beitrug“, fasste Mastrangelo den Besuch der Chinesen, die später in Richtung München weiterzogen, zusammen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben