Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
PROFIS
15.08.2017

CL-Playoffs - TSG verliert Heimspiel gegen Liverpool

#DASERSTEMAL endet für die TSG mit einer 1:2-Niederlage im Hinspiel der Champions-League-Playoffs gegen den FC Liverpool. Alexander-Arnold vor der Pause und Milner nach dem Seitenwechsel erzielen die Tore für das Team von Jürgen Klopp, Mark Uth gelingt kurz vor Schluss der Anschlusstreffer. Liverpool geht mit der klar besseren Ausgangsposition in das Rückspiel am kommenden Mittwoch an der Anfield Road.

Personal und Taktik:

Julian Nagelsmann schickt gegen den FC Liverpool folgende elf Spieler auf den Platz - Oliver Baumann, Pavel Kaderabek, Ermin Bicakcic, Lukas Rupp, Kerem Demirbay, Sandro Wagner, Steven Zuber, Benjamin Hübner, Kevin Vogt, Andrej Kramaric und Serge Gnabry. Diese Elf soll #DASERSTEMAL zu einem ganz besonderen Spiel machen.

Taktisch ist das eine bekannte Grundordnung 3-5-2. Vogt spielt hinten im Zentrum. Bicakcic und Hübner unterstützen ihn in der Dreierkette. Auf den Außenbahnen arbeiten Steven Zuber und Pavel Kaderabek. Im Mittelfeld drei bewegliche Akteure. Demirbay, Rupp und Kramaric rochieren, lassen sich fallen, laufen viel. Meist agiert Demirbay hinter den beiden "Achtern" Kramaric und Rupp. Ganz vorne dann Serge Gnabry und Zentrumsstürmer Sandro Wagner.

Schon kurz nach der Pause wechselt Julian Nagelsmann zwei Mal - in der 52. Minute kommt Havard Nordtveit für Bicakcic, nur eine Minute später geht Rupp duschen. Für ihn gibt in der Offensive Nadiem Amiri Gas. Der dritte und letzte Wechsel folgt dann in der 70. Minute - Mark Uth kommt für Gnabry.

Die Szene des Spiels:

Auch wenn es nicht zum Sieg oder zumindest zum Unentschieden im CL-Playoff-Hinspiel gereicht hat, bleibt dieser Abend in Sinsheim in Erinnerung. #DASERSTEMAL in Europa und Mark Uth erzielt das erste Europa-Tor für die TSG. In typischer Uth-Manier - mit dem linken Hammer. Ein Tor für die Klub-Geschichtsbücher.

Die Zahl des Spiels: 1

Es war das erste Spiel der TSG in einem europäischen Wettbewerb. Mark Uth erzielte das erste europäische Tor für die TSG und "Hoffe" hat eine ganz besondere Nummer 1 - Oliver Baumann. Die gesamte Mannschaft bedankte sich bei den Fans für die außergewöhnliche Unterstützung an diesem Abend. Baumann kam kurz darauf noch einmal allein auf den Rasen und winkte in die Südkurve. Großer Sport. Große Geste. Guter Typ.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben