Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup
FUSSBALLSCHULE
22.04.2016

100 KidZ-Abzeichen am Akademie-Stand verliehen

Beim vergangenen Heimspiel der Profis gegen Hertha BSC Berlin konnten sich die 27.745 Zuschauer an einem eigenen Stand der achtzehn99 AKADEMIE über die Nachwuchsarbeit der TSG informieren. Auch vier U16-Akteure waren dabei, um bei den Stationen für den Erwerb des Kinderzentrum-Abzeichens zu helfen.

Die Spieler Jonas Weik, Maximilian Möller, Luca Kölsch und Elias Ludwig unterstützten den Leiter der achtzehn99 Fußballschule, Sebastian Bacher, sowie sechs seiner Trainer bei der Betreuung des Standes. Trotz des Regens schauten mehr als 100 Kinder vorbei, um sich an verschiedenen Stationen das KidZ-Abzeichen zu verdienen. Die Aufgaben bestanden aus einem Dribbling-Parcours, Jonglieren, Balancieren und dem Torwandschießen.

Auch sonst herrschte viel Verkehr auf der Fläche vor der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena, auf der neben dem Akademie-Stand auch noch der AOK-Stand und der Hoffexpress aufgebaut waren. Während die Kinder sich an den Stationen versuchten und zum Abschluss mit einer personalisierten Urkunde, einem TSG-Sticker und einem Pin in die Arena gingen, konnten sich die Eltern am Stand über die Nachwuchsarbeit am Hoffenheimer Kinderzentrum und in der gesamten Akademie sowie die Angebote der Fußballschule informieren.

Nach dem Abbau des Standes schauten sich die Mitarbeiter der Fußballschule und die vier U16-Spieler noch das erfolgreiche Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin an. Als eine tolle Aktion empfand Bacher den Stand vor der Arena. „Mit unseren Trainern von der Fußballschule und den Spielern von der Akademie haben wir das kindgerechte, abwechslungsreiche und aktive Angebot des Kinderzentrums und der Fußballschule optimal präsentieren können“, so Bacher, der sich bei allen Mitwirkenden für die Unterstützung bedankte.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben