Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
CAMPUS
19.08.2015

U15 stellt Frühform unter Beweis

Noch hat die U15 ein paar Wochen Zeit, ehe sie in die neue Saison der Regionalliga Süd startet. Das Team von Trainer Wolfgang Heller legt in der Vorbereitungsphase schon mal eine starke Frühform an den Tag.

In einem Test beim VfL Bochum behielten die Hoffenheimer mit 3:1 (1:0) die Oberhand. Vor der Pause war die Heller-Elf vor dem Tor effektiver und ging nach Zuspiel von Marcello Tripi durch Jassin Naainiaa in Führung. Nach dem Wechsel übernahm sie zudem die Spielkontrolle und erhöhte durch Benedikt Landwehr auf 2:0. Nach dem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer sorgte Selim Jungmann, der nach einem Freistoß von Antonis Aidonis erfolgreich abstaubte, für den Endstand.

Bei einem Turnier in Burgen spielte die TSG in einer Fünfer-Gruppe jeder gegen jeden und blieb in sämtlichen Partien unbesiegt. Gegen Eintracht Trier (5:0), die JFG Schaumberg-Prims (2:0), den SV Wehen-Wiesbaden (1:1) und den 1.FC Saarbrücken hielten sich die Hoffenheimer schadlos und nahmen den Turniersieg mit. Die Tore markierten Julius Heimpel (4), Naainiaa (3), Melesse Frauendorf (3) und Orhan Gör.

Am Dienstag bezwang die U15 in einem weiteren Test im Förderzentrum die SV Elversberg mit 3:0 (Frauendorf, Jason Gaudio, Jungmann). Am Mittwoch legte sie ein 9:2 gegen den FSV Offenbach nach (3 x Lukas Schappes, 3 x Tripi, Felix Brand, Naainiaa, Benedikt Landwehr). Es geht Schlag auf Schlag weiter, am Wochenende tritt das Team bei einem Turnier in Frickenhofen an.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben