Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
14.08.2014

Tag 1 in Bad Bertrich: Klarer Testspielsieg gegen TuS Issel

Der erste Tag des Trainingslagers ist geschafft. Wie im vergangenen Jahr fand die TSG in Bad Bertrich sehr gute Bedingungen vor: angenehmes Fußballwetter, optimale Trainingsbedingungen. Nach einer Trainingseinheit am Morgen traf die Mannschaft von Trainer Jürgen Ehrmann abends in einem Testspiel auf den Regionalligisten TuS Issel.

Wie erwartet war es ein Test, in dem Hoffenheim insbesondere nochmal in der Offensive einiges ausprobieren konnte und die Partie war eine klare Angelegenheit. 9:1 hieß es am Ende für die TSG. Schon in der zweiten Minute eröffnete Dóra Zeller den Torreigen. Vor der Pause folgten noch vier Treffer von Martina Moser, davon zwei per Elfmeter, sowie das kraftvollste Tor des Spiels von Stephanie Breitner. Aus 20 Metern nahm Breitner Maß - Vollspann - ein tolles Tor.

Zu Kämpfen hatte Hoffenheim vor allem mit dem teilweise harten Einsteigen des Gegners. Zeller wurde zwei Mal forsch umgerempelt, Anne Fühner flog nach einer Attacke noch zwei Meter weiter und auch andere Spielerinnen bekamen die ruppige Spielweise zu spüren. Verletzt wurde dabei keine und der Referee unterband die Fouls mit etlichen Standardsituationen für die TSG - unter anderem mit zwei Strafstößen, die Moser in zwei Tore ummünzte.

Nach dem Seitenwechsel wurde munter gewechselt: Sieben frische Spielerinnen kamen aufs Feld und ließen drei weitere Tore folgen. Annika Eberhardt, erneut Breitner und Anne Fühner sorgten für den 9:1-Endstand. Der Ehrentreffer war Issel bereits in der ersten Halbzeit gelungen.

Feinschliff für den Auftakt

Mit einer knapp zweistündigen Trainingseinheit war die Ehrmann-Elf am Donnerstagmorgen ins viertägige Trainingslager gestartet. Bis auf die Langzeitverletzten Leonie Keilbach und Silvana Chojnowski, die in der Reha an der Genesung ihrer Kreuzbandrisse arbeiten, begrüßte das Trainerteam alle Spielerinnen auf dem von Wäldern und Hügeln umgebenen Platz in Bad Bertrich. Allerdings trainierte Christine Schneider mit Fußbeschwerden individuell. Leonie Pankratz musste das Training mit Leistenbeschwerden abbrechen.

Für den morgigen Freitag sind drei Trainingseinheiten auf dem Platz geplant. Volles Programm für die TSG-Frauen, für die der Pflichtspielauftakt am 24. August mit dem DFB-Pokalspiel bei Erzgebirge Aue beginnt.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben