Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
FRAUEN
23.08.2013

Hoffenheimerinnen bei U19-EM im Halbfinale

Bei der U19-Europameisterschaft in Wales hat die deutsche U19-Nationalmannschaft bereits nach dem zweiten Gruppenspiel das Ticket für das Halbfinale gelöst. Dank eines 2:0-Erfolgs über Schweden steht Deutschland uneinholbar an der Spitze der Gruppe B. Von den beiden Hoffenheimer EM-Teilnehmerinnen wurde nur Fabienne Dongus eingesetzt.

Als Trainerin Maren Meinert die Hoffenheimer Offensivspielerin einwechselte, war die Partie bereits entschieden. Erstens lief bereits die 86. Minute, zweitens kam Dongus für Doppeltorschützin Pauline Bremer, die gegen Schweden ihre EM-Treffer vier und fünf erzielt hatte. Trotz der kurzen Spielzeit wäre Dongus fast ein Tor gelungen, ihr Schuss ging aber knapp am Tor vorbei. Deutschland war über die gesamte Spieldauer überlegen, aber erst in der zweiten Halbzeit vor dem Tor erfolgreich. In der 59. und 84. Minute traf Bremer per Kopf. „Gegen einen tief stehenden Gegner haben wir uns in der ersten Halbzeit schwer getan. Die Mannschaft hat sich dann in der zweiten Halbzeit für ihre Mühen belohnt“, sagte Coach Meinert gegenüber dfb.de.

Am 25. August trifft Deutschland im letzten Gruppenspiel auf Finnland, das nach zwei Spielen den zweiten Platz der Gruppe B belegt. Dann hofft auch Silvana Chojnowski wieder auf einen Einsatz im DFB-Dress. Sie sah die Partie gegen Schweden nur von der Bank aus. Die beiden Halbfinalspiele werden am 28. August ausgetragen.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben