Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
PROFIS
16.11.2012

Top-Facts zur Partie gegen den VfL Wolfsburg

Für alle Statistik-Liebhaber gibt es auch in dieser Woche wieder alle Daten und Fakten rund um das Spiel von 1899 Hoffenheim am Sonntag, 17.30 Uhr in der WIRSOL-Rhein-Neckar-Arena gegen den VfL Wolfsburg.

Top Facts VfL Wolfsburg

Wussten Sie schon, dass…


…Hoffenheim in der letzten Saison beide Spiele gegen den VfL Wolfsburg gewann?

Das Spiel zuhause in der WIRSOL-Rhein-Neckar-Arena endete 3:1 und das Auswärtsspiel in der Rückrunde 2:1. Das Spiel in Wolfsburg war Markus Babbels erster Sieg als Hoffenheim-Trainer.

…Diego am 34. Spieltag der Saison 2010/2011 noch vor dem Spiel aus Sinsheim abreiste?

Wolfsburg schaffte damals zwar mit einem 3:1 Sieg den Klassenerhalt. Diego verließ jedoch vor Anpfiff das Stadion, weil er nicht in der Startelf stand.

…Lorenz- Günther Köstner die TSG 1899 Hoffenheim in der Regionalliga trainierte?

In der Regionalliga-Saison 2005/2006 übernahm er Ende Dezember das Traineramt von Hansi Flick, trat aber schon im Mai wieder zurück. Auf ihn folgte Ralf Rangnick.

…alle Pflichtspieltore der Wolfsburger von Neuzugängen geschossen wurden?

Es gab bisher 16 Pflichtspieltore, die allesamt von Neuzugängen geschossen wurden. Bas Dost erzielte sechs Tore, Ivica Olic fünf Tore und Diego netzte ebenfalls fünfmal ein.

…Markus Babbel den Meistertitel 1999/2000 Lorenz-Günther Köstner zu verdanken hat?

Am letzten Spieltag der Saison 1999/2000 besiegte Köstners SpVgg Unterhaching den Tabellenführer Bayer Leverkusen mit 2:0 und machte damit Markus Babbels FC Bayern, die 3:1 in Bremen gewannen, zeitgleich zum Deutschen Meister.

…Sejad Salihovic den zweitbesten Wert bei der direkten Freistoß-Verwertung hat?

Unter allen aktuellen Bundesliga-Spielern erzielte Diego die meisten direkten Freistoßtore. Gegen Leverkusen erzielte er das elfte direkte Freistoßtor seiner Bundesliga- Karriere, gefolgt von Sejad Salihovic der sieben Tore vorzuweisen hat.

Daten & Fakten zum Spiel »

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben