Alle Ergebnisse TSG eSPORTS TSG Radio
U23
29.11.2012

Rückrundenstart: U23 am Freitag in Homburg

Zwei Mal in Folge spielte die U23 zuletzt 0:0. Am Freitagabend ist das Team von Trainer Frank Kramer zum Rückrundenstart beim FC 08 Homburg zu Gast. Im Waldstadion werden wieder einige Spieler fehlen, die zu Saisonbeginn noch zum Stammpersonal zählten.

Im Flutlichtspiel am vergangenen Freitag verdiente sich die U23 gegen den SC Freiburg II zwar den einen Punkt, hatte in der Schlussphase aber Glück, dass Keeper Tim Paterok bei zwei guten Chancen der Breisgauer die Nerven behielt. Dennoch zeigte sich Kramer später zufrieden. Zum einen weil hinten wieder die Null stand, zum anderen weil seine Spieler alles gegeben haben.

Das soll nun auch im Saarland so bleiben, selbst wenn Kramer weiterhin auf viele aufgerückte Akteure verzichten und angeschlagene ersetzen muss. Auch Leistungsträger wie Kapitän Kai Herdling oder Denis Thomalla sind im Moment nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte.

Die aktuelle Mannschaft ist also nicht mit der zu vergleichen, die den FCH im August noch mit 5:0 abkanzelte. Doch auch die Homburger haben als Aufsteiger nach starkem Beginn etwas nachgelassen. In den jüngsten zehn Spielen kassierte das Team von Trainer Christian Titz acht Niederlagen, was die Verantwortlichen zu einem Krisengespräch mit dem Coach veranlasste, um die Situation zu analysieren. In einer offiziellen Erklärung bekannte sich der Klub zu Titz – und erwartet nun gegen Hoffenheim den Beginn einer positiven Serie.

Diesem Plan werden Herdling & Co. einen Strich durch die Rechnung machen wollen, denn selbst bei einem Unentschieden droht der Kramer-Elf – erstmals in dieser Saison – das Abrutschen aus den Relegationsrängen. Die Partie in Homburg ist zugleich das letzte Auswärtsspiel 2012.

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben