Alle Ergebnisse TSG-FAN eCup TSG Radio
U23
12.11.2009

3000 Zuschauer zum U20-Länderspiel in Hoffenheim erwartet

Am Freitagabend trifft die deutsche U20-Nationalmannschaft im Hoffenheimer Dietmar-Hopp-Stadion auf die Auswahl Österreichs. Zur Partie, die um 19 Uhr angepfiffen wird, werden rund 3000 Zuschauer erwartet. Es gibt noch Karten an der Abendkasse.

Im Kader der Auswahl von Trainer Horst Hrubesch, der die U20 anschließend abgibt und die U19 übernimmt, stehen mit René Vollath und Boris Vukčević zwei Spieler von 1899 Hoffenheim. Die Begegnung ist Teil eines Vier-Nationen-Turniers, an dem auch die Schweiz und Italien teilnehmen. Die DFB-Auswahl hat ihr bislang einziges Spiel gegen die Schweiz in Solothurn vor einem Monat mit 2:3 verloren. Zuvor hatten die Eidgenossen bereits beide Spiele gegen Österreich absolviert (5:1, 1:1) und führen die Tabelle an. Italien hat noch nicht ins Geschehen eingegriffen. Das nächste Spiel der Deutschen steht am 8. Dezember in Italien an, es folgen zwei Heimspiele gegen die Schweiz (3. März 2010) und die „Azzurri" (7. April 2010).

Jetzt Downloaden!
Seite Drucken nach oben