Page 84 - Spielfeld_Oktober_2016
P. 84

                IM EINSATZ FÜR DIE FANS
Bereits seit vielen Jahren ist die S-Bahn RheinNeckar engagierter Partner der TSG. Stets im Mittelpunkt: die Hoffenheim-Fans in der Metropolregion. Sie machen regen Gebrauch von den Angeboten der S-Bahn RheinNeckar für den Besuch der Heimspiele in Sinsheim – möglich machen dies Menschen wie Angebotsplaner Friedrich Müller.
   Ebenso wie die TSG-Profis sind die Sonderverkehrs-Profis der S-Bahn RheinNeckar bereits wieder voll im Ein- satz. Einer davon ist Friedrich Müller. Der 56-jährige
Angebotsplaner behält die Spielpläne immer genau im Auge. Das ist gerade vor dem Hintergrund wichtig, dass die Deutsche Fußball Liga (DFL) die genauen Spieltage und Anstoßzeiten eher kurzfristig festlegt. Dann heißt
es für den erfahrenen Eisenbahner in kürzester Zeit zu prüfen: Wie viele Zuschauer werden erwartet? Sind zusätzliche S-Bahn-Fahrten oder Sitzplatzkapazitäten erforderlich? Wann sind Sonderzüge neben den regu-
lär fahrenden S-Bahnen im Fahrplan noch realisierbar? Stehen zusätzliche Fahrzeuge und zusätzliches Personal für die Sonderverkehre zur Verfügung? Für die Heimspiele im Oktober sind diese Fragen schon beantwortet und alles ist eingesteuert. „Das zusätzliche Fahrtenangebot kommt bei den Fans gut an. An den Heimspieltagen sind rund 4.000 Fans zusätzlich zu den regulär Reisenden in unseren Zügen unterwegs“, freut sich Friedrich Müller.
Dank Männern wie Friedrich Müller (l.) wird die Anreise zu den Heimspielen der TSG mit der S-Bahn zu einer bequemen Angelegenheit.
„Witze-Olli“ bei der TSG
Oliver Gimbers Witze sind im Internet längst Kult geworden. Der Malermeister aus Pforzheim bringt seine Fans regelmäßig zum Lachen. Er sitzt im Auto, richtet seine Handykamera auf sich und erzählt mit erhobenem Zeigefinger einen Witz. Dabei lacht er so charmant von Herzen, dass man gar nicht anders kann, als sich anstecken zu lassen. Nun hat Olli seinen Drehort gewechselt und für jedes Heimspiel der TSG einen Spieltagskracher produziert. Dieser wird jeweils vor dem Spiel und in der Halbzeitpause auf der Videowand der WIRSOL Rhein-Neckar-Arena zu sehen sein. Und wer noch mehr sehen will: Am 21. Oktober tritt „Witze-Olli“ mit seiner Live-Show im Mannheimer Luisenpark auf.
  84

























































































   82   83   84   85   86