Page 105 - Spielfeld 04 2020
P. 105

  Einmal mit den Spielern auf dem Platz stehen
Kein Problem – die Partnerschaft der TSG Hoffenheim mit der AMERIA AG, einem innovativen Soft- ware-Spezialisten aus Heidelberg, macht’s möglich. Die Technologie des neuen TSG-Partners lässt Fan-Wünsche wahr werden: ein Selfie mit den TSG-Profis.
 Am 01.12.2019 startete die Zusammenarbeit der AMERIA AG mit der TSG Hoffenheim. Von da an wurde etwas in Angriff genommen, was drei Monate später im Foyer des Business-Bereichs in der Pre- Zero Arena für Furore sorgte. Schon vor dem Spiel am 01. Februar gegen Leverkusen, das die TSG dann gewonnen hat, brachte die AMERIA AG einen Superstar der virtuellen Realität ins Spiel: den Virtual Promoter. Klingt etwas nach Startrek und ist genauso zukunftsweisend, denn das lebensgroße interaktive Display ermöglicht es, dass TSG-Fans ein Foto von sich und den Spielern im Stadion machen können.
Wer am 01. Februar bei der Präsentation des Virtual Promoters im Eingangsbereich des Business-Clubs dabeigewesen ist, hat wahrscheinlich Bauklötze ge- staunt, denn alles wirkt absolut echt: Du stehst vor dem riesigen 84“ 4K-Display und siehst dich selbst
Das ‚Making Of‘ mit den Spielern
Das zu schaffen, bedeutete einigen Aufwand, aber die Mühe hat sich gelohnt. Das Entscheidende war der Videodreh mit den Spielern im Schloss Agnes- tal, dem Trainingszentrum und der Geschäftsstelle der TSG. Das Making Of war extrem spannend, weil die Spieler nicht so genau wussten, was auf sie zu- kommt. Aber die Stimmung war extrem locker, denn die Profis sind es natürlich gewohnt, im Rampen- licht zu stehen. Jeder von ihnen hat sich perfekt in Szene gesetzt und wurde vor einem sogenannten ‚Green Screen‘ gefilmt. Dann waren Spieler und Sta- dionrasen im Kasten. Fehlte nur noch die authenti- sche Stadionatmosphäre. Dazu hat das Team von AMERIA den realen Stadionhintergrund der PreZe- ro Arena bei einem Heimspiel gefilmt. Dann wur- de alles digital zusammengefügt und das Ergebnis war wirklich verblüffend. Der Virtual Promoter war bereit für seinen ersten Einsatz als Fan-Begeiste- rungsmaschine. Über eine integrierte Fotobox kann
auf dem Rasen im Stadion stehen und dann laufen plötzlich die Spieler ins Bild und positionieren sich links und rechts von dir für ein Team-Foto, Stadion- Atmosphäre inklusive! Mehr Realität geht nicht – die Technik dahinter heißt auch „Augmented Reality“, also erweiterte Realität. Ein Volltreffer für jeden Fan.
„Über virtuelle Realitäten haben wir un- glaubliche Möglichkeiten, gemeinsam mit unserem Partner AMERIA Dinge auszustellen, die es so in dieser Art und Weise in der ersten Bundesliga noch nicht gab!“
Dr. Peter Görlich, Geschäftsführer
TSG 1899 Hoffenheim Fußball-Spielbetriebs GmbH
ein Fan in den vorgefertigten 3D-Videostream zu den Spielern eingeblendet und fotografiert wer- den. Der Clou dabei: Man lässt sich das Selfie direkt aufs Handy schicken, stellt es online und zeigt der Welt damit „Hey, ich bin im TSG-Team!“
    AMERIA AG:
· Gegründet 2001
· Standort Heidelberg
· Software-Spezialist für digitale Kundenerlebnisse
· Erfinder des Virtual Promoter und der Connected
www.ameria.de
   Experience®

















































































   103   104   105   106   107